zurück zum Shop

PSB Passif 50

CHF2'880.00 inkl. MwSt.

PSB Passiv 50 Standlautsprecher

Mit einem Gehäuse aus offen gemasertem Walnussfurnier, einem magnetisch befestigten Gitter aus gewebtem Stoff und einem speziellen Ständer erinnert die Jubiläumsausgabe des Passif 50 Standmount Loudspeaker von PSB an die geschichtsträchtige Geschichte einer der größten Audiomarken der Welt. Der Passif 50 wurde anlässlich des 50-jährigen Bestehens der PSB-Lautsprecher entwickelt und erinnert an die legendären Passif I- und Passif II-Modelle, die den Ruf der Marke für Leistung und Wertigkeit begründeten. Gleichzeitig handelt es sich um ein völlig neues Design, bei dem die von PSBs Flaggschiff-Synchrony-Lautsprechern übernommene Technologie zum Einsatz kommt. Es ist die neueste Anwendung der True to Nature-Designphilosophie von PSB.

Auswahl zurücksetzen
  Auf der Grundlage der Wissenschaft Der Passiv 50 nutzt fünf Jahrzehnte Erfahrung in der Akustikforschung und im Design. Seit den frühen 1970er Jahren beteiligt sich PSB aktiv am weltberühmten Akustikprogramm des kanadischen National Research Council. Ein Ingenieurteam unter der Leitung von PSB-Gründer und Chefdesigner Paul Barton misst Prototypen in der reflexionsarmen Kammer des NRC und korreliert diese Messungen dann mit umfangreichen subjektiven Hörtests. Dieser Prozess hat zu einer ununterbrochenen Reihe von Produkten geführt, die von Hörern und Rezensenten für ihre Klangtreue, ihren räumlichen Realismus und ihre mühelose Dynamik gelobt werden – selbst bei hohen Hörpegeln. Der Standlautsprecher Passif 50 ist das neueste Produkt des bewährten Designprozesses von PSB. Vorderkante Während der Passif 50 über eine ähnliche Treiberbestückung wie der Passif I und der Passif II verfügt, handelt es sich um ein völlig neues Design mit einer völlig neuen Treiberplattform und einem völlig neuen Gehäuse. Das Ergebnis ist ein Lautsprecher, der Musik genau so wiedergibt, wie es die Entwickler beabsichtigt haben – ohne jegliche Verfärbung. Der Titan-Kalottenhochtöner verfügt über einen leistungsstarken Neodym-Magneten und Ferrofluid-Dämpfung für höhere Ausgangsleistung, verbesserte Belastbarkeit und geringere Verzerrungen. Ein Phasenstecker vor der Kalotte des Hochtöners leitet den Ausgang des Hochtöners, um eine breite und gleichmäßige Abstrahlung weit über das herkömmliche Hörfenster hinaus zu gewährleisten. Dadurch entsteht eine breite und tiefe Klangbühne mit sehr scharfer Abbildung, die nicht auf eine genaue Hörposition angewiesen ist. Ein den Hochtöner umgebendes Filzpolster minimiert die Kantenbeugung und sorgt so für eine verbesserte Transparenz und eine stabilere Abbildung. Der Tieftöner und der Passivstrahler verfügen über Körbe aus gegossenem Aluminium, die sich nicht verbiegen, und über ausgehöhlte Gummisicken, die Membranresonanzen dämpfen, was zu einem gleichmäßigeren Ansprechverhalten und geringeren Verzerrungen führt. Erheblicher technischer Aufwand wurde in die Verfeinerung des Zusammenspiels zwischen Tieftöner und Passivstrahler investiert. Das Ergebnis ist ein Zustand des perfekten Gleichgewichts ihrer gegensätzlichen Kräfte. Wirklich zeitlos Während das Gehäuseprofil des Passiv 50 dem seiner klassischen Vorgänger ähnelt, gibt es einige wichtige Unterschiede. Der Passiv 50 wird in spiegelbildlichen Paaren verkauft. Da sich beide Hochtöner im Inneren der Klangbühne befinden, wird die Abbildung verbessert. Alle Verbindungen im stark verstrebten Gehäuse sind auf Gehrung geschnitten, um die Passform und Verarbeitung zu verbessern und die Vibrationen des Gehäuses zu reduzieren. Ausgestattet mit zwei Fünf-Wege-Anschlussklemmen kann der Passif 50 mit Bi-Wiring oder Bi-Amping betrieben werden. Zusätzlich zu den Gehäusen aus warmem Walnussfurnier, den Gittern aus gewebtem Stoff und den speziellen Ständern verfügt die Passif 50 über zahlreiche ästhetische Elemente der Jubiläumsedition. Dazu gehören eine Zuglasche am Frontgrill, die das Originallogo von PSB trägt, und eine Plakette auf der Rückseite, die mit einem Ahornblatt und der Aufschrift „Passif 50 – 1972-2022“ geschmückt ist. Mit seiner hochmodernen Technologie und seinem wunderschönen Retro-Design würdigt der Passiv 50 die Vergangenheit, begrüßt die Zukunft und liefert einen naturgetreuen Klang. Merkmale und Details:
  • 1″ Titan-Kalottenhochtöner mit Ferrofluid-Dämpfung und Neodym-Magnet
  • 6,5-Zoll-Tieftöner und 8-Zoll-Passivstrahler mit Körben aus Aluminiumguss, Papiermembranen und geriffelten Gummisicken
  • Gehäuse aus offen gemasertem Walnussfurnier im Retro-Stil und spezielle Lautsprecherständer
  • Magnetisch befestigte Gitter aus gewebtem Stoff
  • Designelemente zum 50-jährigen Jubiläum, darunter das originale PSB-Logo und die Zuglasche am Kühlergrill sowie eine Plakette auf der Rückseite mit der Aufschrift „Passif 50 – 1972–2022“, geschmückt mit einem Ahornblatt
  • Der den Hochtöner umgebende Filz minimiert die Kantenbeugung
  • Bi-verdrahtbare/bi-ampable 5-Wege-vergoldete Polklemmen
  • Abmessungen des einzelnen Lautsprechers: 660 mm H x 280 mm B x 2540 mm T (26 Zoll x 11 Zoll x 10 Zoll)
  • Abmessungen des Lautsprechers mit Ständer: 870 mm H × 280 mm B × 254 mm T (34 Zoll x 11 Zoll x 10 Zoll)
        https://www.youtube.com/watch?v=aMghNYhD1rI       Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite: https://www.psbspeakers.com/product/passif50/
Gewicht 25 kg
Grösse 30.0 × 20.0 × 99.0 cm
Marke

Zustand

Top/Sockel

Lautsprechertyp

Art

3-Wege-Bassreflexsystem

Leistung

Produkttyp

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , Schlüsselworte: , , ,